BULLETIN 17 (2001)

Zum Tode von Miroslav Kárný (3)

Thema

Rolf Surmann

Entschädigungsverweigerung. Die Politik der Bundesrepublik

Deutschland gegenüber den Opfern des Nazi-Regimes (7)

Artikel

Maria Alexopoulou

Die Nationale Jugendorganisation des Metaxas-Regimes (1936-41) - Instrument der Umwandlung Griechenlands (36)

Kritik

Karl Heinz Roth

Glanz und Elend der DDR-Geschichtswissenschaft über Faschismus und zweiten Weltkrieg (66)

Rüdiger Hachtmann

Arbeiterklasse und „Arbeitsfront“ (72)

Rezensionen

Annie Lacroix-Riz: Industriels et banquiers francais sous l ´Occupation. La collaboration économique avec le Reich et Vichy. (Karl Heinz Roth) (83)

Rita Thalmann: Gleichschaltung in Frankreich 1940-1944/ Ahlrich Meyer. Die deutsche Besatzung in Frankreich 1940-1944, Widerstand und Judenverfolgung (Hans Umbreit) (90)

Volker Zimmermann: Die Sudetendeutschen im NS-Staat (Werner Röhr) (94)

Die Gestapo im Zweiten Weltkrieg. "Heimatfront" und besetztes Europa, hg. von Gerhard Paul und Klaus-Michael Mallmann (Günther Wieland) (101)

Die Wehrmacht. Mythos und Realität, hg. von Rolf-Dieter Müller und Hans-Erich Volkmann (Martin Moll) (103)

Norman G. Finkelstein: Die Holocaust-Industrie/ Das Finkelstein-Alibi, hg, von Rolf Surmann (Kurt Pätzold) (106)

Archiv und Geschichte. Festschrift für Friedrich P. Kahlenberg . hg. von Klaus Oldenhage, Hermann Schreyer

und Wolfram Werner (Gerlinde Grahn) (111)

Reinhard Kühnl: Der deutsche Faschismus in Quellen und Dokumenten (Günther Wieland) (115)

Annotationen (117)

 

®AUTOREN

¬BULLETIN